Protexial Funk-Melder Stromausfall

Der Funk-Melder Stromausfall detektiert einen Stromausfall in einem Raum mit separater elektrischer Absicherung.
Lieferzeit: 1-2 Tage
Artikelnr.
2400800
137,96 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand
inkl. MwSt. zzgl. Versand

     
Bitte beachten Sie, dass Einbau und Anschluss von elektrischen Geräten nur von einer Elektrofachkraft durchgeführt werden dürfen.

Wichtige Information!

Wir haben von 22.12.18 – 03.01.19 Winterferien: gern können Sie Ihre Bestellung durch-gehend in unserem Onlineshop aufgeben. Der letzte Versand erfolgt am 20.12.2018. Ab dem 03.01.2019 versenden wir Ihre Bestellung wieder wie gewohnt innerhalb 1 - 2 Werktage.

Details
• Kabellose Montage • Überwachung von Stromkreisen mit separater Absicherung • Überwachung der Versorgungsspannungen von Kühl-, Heiss- und Lüftungsgeräten und Pumpen • Alarmmeldung auch bei unscharf geschalteter Alarmanlage • Batterielebensdauer von bis zu 4 Jahren Der Funk-Melder Stromausfall ist ein technischer Melder, der aus einem Funkmodul und einem Steckernetzteil besteht, die mit einem 1,7m langen Kabel verbunden sind. Wird über das Steckernetzteil ein Stromausfall detektiert, meldet das Funkmodul dieses der Alarmzentrale. Der Funk-Melder Stromausfall wird bei der Alarmzentrale als Zone "Technik" eingelernt. Diese Zone wird auch im unscharfen Zustand der Alarmanlage überwacht und führt bei Auslösen zu einer Alarmmeldung. Somit besteht eine Bereitschaft rund um die Uhr. Das Steckernetzteil wird in eine Steckdose des Stromkreises plaziert, der überwacht werden soll. Versorgungsspannungen mit separater Absicherung wie zum Beispiel bei Kühl- und Heissgeräten oder Pumpen können so kontrolliert werden. Die Dauer der Spannungsunterbrechung, ab der die Alarmmeldung erfolgt, ist in 5 Minutenschritten von 5 bis 20 Minuten wählbar.