Datenschutzschutzerklärung und -richtlinien

Stand vom 25.01.2016

Datenarten

Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten fallen eine Reihe von technischen Daten an, die Ihr Browser an uns übermittelt. Es handelt sich dabei um die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem Ihres PC sowie die während der Sitzung von Ihnen aufgerufenen Seiten. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen protokolliert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist Somfy aus diesen Daten nicht möglich.

 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten, wie z.B. Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Bankdaten, Informationen über Lage und Standort eingebauter Somfy-Produkte, zur Verfügung stellen, werden diese Daten bei Somfy zur Abwicklung Ihres Auftrages bzw. Ihrer Anfrage elektronisch gespeichert.

 

Bei Nutzung der Somfy-Dienste für Kameras werden die von Ihnen aufgenommenen Bilder/Fotos je nach Wahl des Produktes auf einem Server wie folgt gespeichert:

Bei Protexial werden die aufgenommenen Fotos auf dem Alarmserver gespeichert. Die im Alarmfall aufgenommenen Fotos werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht, die Bilder aus einer Überwachung bereits nach 2 Tagen. Sie haben als Nutzer die Möglichkeit, innerhalb dieser Zeiträume die Fotos in einem Archiv abzulegen. Hierzu steht ein Speicherbereich von bis zu 50 MByte zur Verfügung. Bei TaHoma Connect werden ebenfalls bis zu 50 MByte an Bildmaterial gespeichert. Dies entspricht bei der sowohl mit der Protexial als auch über Tahoma standardmässig verwendeten Bildauflösung einer Kapazität von bis zu 1000 Fotos. Ist diese Bildspeicherkapazität auf dem Server erschöpft, wird durch das nächste aufgenommene Bild (bei der standardmässigen Bildauflösung das 1001. Bild) automatisch das erste aufgenommene Bild verdrängt und gelöscht. Entsprechendes gilt für jedes weitere Bild. Sie können als Nutzer zu jedem Zeitpunkt Ihre Bilder nach Belieben von den Servern löschen. Mit dem Löschen des TaHoma-Accounts werden automatisch alle gespeicherten Bilder gelöscht.

Für einige Somfy-Dienste, wie Connexoon, können Sie unter Verwendung von Mobilfunkgeräten (Smartphone oder Tablet) die GPS-Technologie über Google (Android) bzw, Apple (IOS), das sogenannte Geofencing, nutzen. Hierbei wird vom Nutzer ein bestimmter Radius um eine elektrisch betriebene Gebäudeeinrichtung (z.B. eine Garagentoranlage) festgelegt, deren örtliche Position nach Koordinaten zu definieren ist und gespeichert wird. Parallel werden zum automatischen Betrieb der Anlage Funkbefehle vorprogrammiert. Diese Funkbefehle werden automatisch ausgelöst, sobald der Nutzer mit seinem Smartphone oder Tablet den definierten Radius von außen her überschreitet. Beachten Sie hierzu die jeweiligen Datenschutzbestimmungen von Google Inc. bzw. von Apple Inc. als Anbieter der GPS-Technologie.

 

Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es weiterhin nötig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und sie z.B. unseren weltweiten Niederlassungen (Somfy-Gruppe) mitteilen, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können oder um unsere Produkte und Leistungen zu verbessern, dass wir (oder Partnerunternehmen in unserem Auftrag) diese Daten verwenden, um Sie über Somfy-Angebote zu informieren, die Ihnen nützen, oder um Online-Umfragen durchzuführen, durch die wir Ihren Anforderungen besser gerecht werden. Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung – insbesondere für Direktvermarktung oder Marktforschung – überlassen wollen und Ihre Zustimmung widerrufen sollten.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Um sicherzustellen, dass Ihre Somfy-Services ordnungsgemäss funktionieren, werden Daten über Ihre technische Anlage und über die Nutzung und Konfiguration der installierten Produkte auf unseren Servern während der gesamten vereinbarten Laufzeit der von Ihnen genutzten Somfy-Services gespeichert und verwaltet.

 

Ihre Rechte

Ihre Daten werden ausschliesslich zu dem Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben und zu dem Sie bei der Registrierung/Auftragserteilung ausdrücklich eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Weiter haben Sie
die Möglichkeit sich zu deregistrieren.

Haben Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt, können Sie hierüber Auskunft verlangen. Bei fehlerhaften Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sofern der Geschäftszweck für die Datenspeicherung entfallen ist, haben Sie das Recht auf Sperrung bzw. Löschung dieser Daten.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen
und keine sonstige gesetzlich vorgeschriebene Speicherung notwendig ist.

 

Datentransparenz

Bei der Erhebung von Daten werden Sie darüber informiert, ob Ihre Angaben freiwillig oder zwingend sind.

Sofern Sie es ablehnen, zwingende Angaben zu machen, kann Ihre Anforderung nicht erfüllt werden.

Wir erfassen die Daten, um:

  • Ihren Anforderungen besser entsprechen und gezielt Informationen geben zu können
  • unsere Produkte und Services zu verbessern
  • mit Ihnen zu kommunizieren
  • Sie eindeutig zu identifizieren und damit bessere Dienste leisten zu können
  • Kundenzufriedenheits-Umfragen durchzuführen
  • Marketing-Aktionen Somfy betreffend durchzuführen

 

Soweit anonymisierte Daten erfasst werden, wie Anzahl der Besuche einer Seite oder Ihrer Anfragen, hilft uns dies, Ihre Vorstellungen und Wünsche besser kennenzulernen, damit die Website in Ihrem Interesse weiter verbessert werden kann.

Das Hosting unserer Websites und bestimmter Dienste, die Ihre Daten betreffen können, kann Somfy auf externe Service-Provider übertragen, die ihre Dienste von Frankreich aus erbringen. Diese Provider erfüllen ebenfalls die Datenschutz-Voraussetzungen nach europäischem Standard. Sie können dem widersprechen, indem Sie Ihre Rechte, wie nachfolgend unter „Ihre Rechte“ beschrieben, geltend machen. In diesem Fall könnte der Service allerdings beeinträchtigt werden.

Von uns erhobene Daten dürfen von uns unter folgenden Voraussetzungen weitergegeben werden:

  • sofern gesetzlich vorgeschrieben oder behördlicherseits angefordert
  • zur Einleitung von Gerichtsverfahren oder zum Zwecke der Rechtsverteidigung
  • zur Verhinderung von Betrug oder sonstiger illegaler Aktivitäten

 

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Verweise auf externe Internetseiten (Links)

Wir als Betreiber der Website www.somfy.ch und www.alarmsomfy.eu haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten, externen Websites. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig übergeprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder die Philosophie von SOMFY verstossen.

 

Links zu externen Websites, die auf unserer Website angezeigt werden, sammeln gegebenenfalls Nutzerdaten, wenn Sie auf diese klicken oder sonst Ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen generell die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") von Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

 

Änderung der Datenschutz-Erklärung

Sofern aus technischen oder organisatorischen Gründen erforderlich, behalten wir uns vor, diese Datenschutz-Erklärung zu aktualisieren oder zu ergänzen. Art und Umfang des Schutzes Ihrer Daten werden hierdurch nicht eingeschränkt. Sofern künftig Einschränkungen notwendig werden sollten, werden diese nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung realisiert werden.

 

Selbstauskunft nach Art. 8 DSG

Wenn Sie Auskunft über die Sie betreffenden, gespeicherten, personenbezogenen Daten, den Zweck der Speicherung undden Empfänger erhalten möchten, können Sie sich schriftlich unter Hinzufügung einer Fotokopie Ihres Ausweises oder Passes an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Sprache

Die für die vorliegende Datenschutzerklärung massgebende Sprache ist ausschliesslich Deutsch, obwohl italienische und französische Übersetzungen dieser Erklärung existieren.

Ihre Rechte

Ihre Daten werden ausschliesslich zu dem Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben und zu dem Sie bei der Registrierung/Auftragserteilung ausdrücklich eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Weiter haben Sie die Möglichkeit sich zu deregistrieren.

Haben Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt, können Sie hierüber Auskunft verlangen. Bei fehlerhaften Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sofern der Geschäftszweck für die Datenspeicherung entfallen ist, haben Sie das Recht auf Sperrung bzw. Löschung dieser Daten.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und keine sonstige gesetzlich vorgeschriebene Speicherung notwendig ist.

 

Verweise auf externe Internetseiten (Links)

Wir als Betreiber der Website www.ch.somfy-partnershop.de, www.somfy.ch und www.alarmsomfy.eu haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten, externen Websites. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig übergeprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder die
Philosophie von SOMFY verstossen.

Links zu externen Websites, die auf unserer Website angezeigt werden, sammeln gegebenenfalls Nutzerdaten, wenn Sie auf diese klicken oder sonst Ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle
über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen generell die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") von Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

 

Änderung der Datenschutz-Erklärung

Sofern aus technischen oder organisatorischen Gründen erforderlich, behalten wir uns vor, diese Datenschutz-Erklärung zu aktualisieren oder zu ergänzen. Art und Umfang des Schutzes Ihrer Daten werden hierdurch nicht eingeschränkt. Sofern künftig Einschränkungen notwendig werden sollten, werden diese nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung realisiert werden.